FFB/M: Durchsuchungen bei Jugendgangs

Bedrohungen, Schlägereien und sogar Messerstechereien. Die Situation mit rivalisierenden Jugendgruppen im münchner Westen hatte sich immer mehr zugespitzt. Daher greift die Polizei nun konsequent durch. Die Kripo hat nun 17 Wohnungen in Germering, Puchheim, Eichenau und München durchsucht, um eine Vielzahl an Taten aufzuklären.