FFW Dettenhofen bekommt Zuschuss für neues Löschfahrzeug

Der Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Dettenhofen im Markt Dießen am Ammersee erhält ein neues Löschgruppenfahrzeug. Damit lassen sich Brände bekämpfen, Wasser fördern und einfache technische Hilfe etwa bei Unfällen leisten. Die Regierung von Oberbayern bezuschusst das Fahrzeug mit 70.000 Euro.In ganz Oberbayern kümmern sich über 67.000 Feuerwehrleute bei knapp 1.400 Freiwilligen-, Berufs-, Werk- und Betriebsfeuerwehren in 500 Städten und Gemeinden um den Brandschutz.