Foo Fighters veröffentlichen neues Album

Dave Grohl kann es kaum erwarten – der Ex-Nirvana Drummer bringt mit seiner Band, den Foo Fighters heute ein neues Album raus. „Medicine at Midnight“ heißt es und ist laut Grohl eine Platte um Party zu machen. Auch nach 25 Jahren habe die Band keine ruhige Akustik-Platte machen wollen, hat er in einem Interview. Stattdessen sollten die Leute zu den Songs tanzen – auch wenn das Album erstmal garnicht nach den Foo Fighters klingen würde. Er könne es jedenfalls kaum erwarten nach der Pandemie wieder Konzerte zu spielen – sobald ein Konzert feststünde, werde er zum Flughafen sprinten und danach weiter auf die Bühne, so Grohl. Und dann werde richtig gefeiert…