Frau in Maisach durch Pferdetritte schwer verletzt

In Maisach im Landkreis Fürstenfeldbruck hat ein Pferd eine Frau schwer verletzt. Das Tier war gestern Nachmittag von einem Pferdehof weggelaufen. Die 56-jährige Frau fand es in einem Maisfeld und wollte es auf die Straße führen. Dabei erschrak das Pferd und trat die Frau gegen den Brustkorb. Die stürzte und das Pferd trat noch ein zweites Mal zu. Die Frau wurde dadurch schwer verletzt und kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus.