Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Bogenhausen

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in München-Bogenhausen ist eine 64 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Der Hausmeister und ein Nachbar hatten heute Morgen starken Rauch bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte in der Einzimmerwohnung war die Frau schon tot. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden, so dass keine andere Wohnung in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Brandursache muss noch ermittelt werden.