Freimann: Mann greift 10-jährige Schülerin an

Schockmoment für ein junges Mädchen aus Mädchen auf dem Schulweg. Die 10-Jährige stand am Freitag gegen 07.15 Uhr an der Bushaltestelle Alte Heide. Plötzlich griff ein bislang unbekannter Mann dem Mädchen um den Bauch, umklammerte es und hielt ihr den Mund zu. Die beiden stürzten, woraufhin die 10-Jährige anfing zu schreien. Der Täter flüchtete und entriss dem Mädchen dabei noch ihren Rucksack. Die Polizei bittet um Hinweise – der Täter wird wie folgt beschrieben:

Männlich, ca. 175 cm groß, dünne Statur, komplett schwarz gekleidet, Kapuzenjacke, Kapuze aufgesetzt.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.