Freising: 16-Jährige ist wieder da

Aufatmen in Freising. Das 16-jährige Mädchen, das seit Ende August vermisst war, ist wieder da. Am vergangenen Freitag meldete sie sich bei der Polizei in Salzburg, mittlerweile ist sie wieder zuhause. Wieso die 16-Jährige so lange weg war, wird nun geklärt – Hinweise auf eine Straftat liegen laut Polizei aber nicht vor. Die Beamten gingen zunächst davon aus, dass sich das Mädchen mit einem Begleiter ins Ausland abgesetzt hat.