Freising: Ausstellung zum Internationalen Mädchentag

Eigentlich sollte das mit der Emanzipation schon lange passiert sein, aber immer noch gibt es Männerberufe und Frauenberufe, Mädchen tragen Rosa, Jungs Blau. Gegen solche Rollenbilder will jedes Jahr der internationale Mädchentag ankämpfen. Heute findet er wieder statt und hier in Freising hat der Arbeitskreis Mädchen dazu eine Ausstellung ins Leben gerufen: „Wondergirls. Mädchen, die die Welt verändern“, findet heute und morgen im Jugendzentrum Vis-a-vis statt. Dort werden mutige junge Aktivistinnen vorgestellt, die mit ihrem Engagement viel bewegt haben.