Freising: „Bitte kein Grüngut in Moosach“

Rasenschnitt, Gartenabfälle und Restmüll sollten nicht in Flüssen entsorgt werden – genau mit diesem Problem muss sich die Stadt Freising allerdings auseinandersetzen. Denn in der Moosach wird oft und gerne Grüngut abgeladen und das ist nicht gut. Dadurch wird dem Gewässer Sauerstoff entzogen, es bildet sich eine Faulschlamm-Schicht und das führt zu unangenehmen Gerüchen. Zudem müssen die Schäden am Ökosystem mit hohem finanziellen Aufwand wieder behoben werden. Wer bei der illegalen Abfallentsorgung erwischt wird, muss mit einem Bußgeld rechnen. Einen Link zu allen Infos zu einer vorschriftsmäßigen Entsorgung von Grünabfällen aus dem Garten findet ihr hier.