Freising: Elfjährige vor dem Ertrinken gerettet – Helfer nun gefunden

Nachdem sie ein 11-jähriges Mädchen vor dem Ertrinken gerettet haben, war die Suche der Freisinger Polizei nach den unbekannten Helfern erfolgreich. Ein 12-Jähriger habe das Mädchen am Montag in einem Freibad in Freising in Wasser springen, aber nicht mehr auftauchen sehen. Sein 8-jähriger Freund habe dann den Bademeister zu Hilfe geholt – ein weiterer Badegast habe bei der Wiederbelebung des Mädchens geholfen, so die Polizei. Ihre Retter sollen jetzt von der Stadt Freising belobigt werden.