Freising: Fresch hat eigenes Weißbier

Es ist eine einmalige Sache und das sogar bundesweit. Das Erlebnisbad fresch in Freising hat jetzt sein eigenes Bier für den Wellness- und Saunabereich. Heute wollten die Stadtwerke das Weißbier eigentlich vorstellen – Corona macht dem aber zum zweiten Mal einen Strich durch die Rechnung. Stolz ist man trotzdem gemeinsam mit der Staatsbrauerei Weihenstephan ein eigenes Weißbier entwickelt zu haben. Das hört auf den Namen „a Nackerts“ – weil es alkoholfrei ist, ist es quasi nackt, so die Stadtwerke. Genauso wie die Saunagäste.