Freising: Geburtshilfe verschenkt Babyschlafsack

Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit hat die Geburtshilfe des Klinikums Freising jetzt ein neues Begrüßungsgeschenk für Eltern und ihre Neugeborenen. Jedes Kind bekommt einen kuscheligen Babyschlafsack. Als erstes Baby kam die kleine Amelie-Marie aus Zolling in den Genuss des Schlafsacks. „Babyschlafsäcke sind nicht nur eine praktische Hilfe für die erste Zeit, sondern ermöglichen einen gesunden und ungefährdeten Babyschlaf“, erklärt Dr. Dario Vincenti, Chefarzt der Geburtshilfe des Klinikums Freising. Das Baby kann sich den Schlafsack nicht wie eine Bettdecke versehentlich über das Gesicht ziehen.