Freising: Große Müllaktion mit gelben Säcken

Nicht wundern: Heute früh wird ein Berg aus gelben Säcken den Marienplatz in Freising „zieren“. Dabei handelt es sich um eine Aktion der Agenda21-Projektgruppe „Energie & Klimaschutz“. Seit 5 Uhr werden gelbe Säcke aus dem Umfeld eingesammelt und zum Marienplatz gebracht. Damit möchte die Projektgruppe auf die enormen Müllmengen aufmerksam machen, die jeder von uns täglich produziert. Gegen 10.30 Uhr werden die Säcke dann von den Müllabfuhr abtransportiert.