Freising: Junge muss nach Badeunfall reanimiert werden

Es ist wohl der Albtraum aller Eltern: Gestern Nachmittag ist ein 12-Jähriger Junge beim Baden im Freibad Fresch in Freising untergegangen. Laut Polizei musste der 12-Jährige reanimiert werden – erfolgreich! Per Rettungshubschrauber wurde er anschließend in ein Münchner Krankenhaus gebracht.