Freising: Landkreis soll „Fahrradfreundliche Kommune“ werden

Alle guten Dinge sind drei, sagt man ja. Die Grünen im Landkreis Freising haben jedenfalls drei Anträge gestellt, dass der Landkreis fahrradfreundliche Kommune werden soll – und jetzt ist es auch soweit. Im dritten Anlauf hat der Landkreis beschlossen im Juli einen dementsprechenden Antrag zu stellen – vor allem das Label „Fahrradfreundliche Kommune“ sei gut für den Tourismus, sagt Grünen-Kreisrat Stanglmaier. Dem stimmt auch Landrat Petz zu.