Freising: Landwirte demonstrieren gegen Insektenschutzgesetz

In Freising haben die Landwirte mit einem Mahnfeuer gegen das geplante Insektenschutzgesetz demonstriert. Das Bundeskabinett entscheidet ja heute darüber. Die Freisinger Landwirte fordern Kooperation statt neuer Verbote durch das Gesetz – im Landkreis seien mehrere hundert Hektar Land betroffen. Das Gesetz sieht vor, dass die Landwirte in FFH, Vogel- und Naturschutzgebieten keine Pflanzenschutzmittel mehr ausbringen dürfen.