Freising: Last-Minute Ausbildungsbörse sucht Betriebe

Der Freisinger Berufetag für Schüler ab der 8. Klasse musste heuer wegen Corona ausfallen. Doch die Stadt will den Schülern trotzdem etwas bieten. Deswegen soll in etwa einem Monat eine Last-Minute-Ausbildungsbörse stattfinden. Dafür sucht die Stadt nun Betriebe und Firmen, die Ausbildungsplätze anbieten und sich präsentieren möchten. Ganz egal, ob die Azubis noch heuer mit Verspätung oder erst im kommenden Frühjahr anfangen können. Interessierte Betriebe können sich bei folgendem Kontakt melden:

08161 600 731 oder per Mail an koja@kreis-fs.de