Freising: Lebenshilfe sucht Legosteine

Viele von uns haben als Kinder mit Legosteinen gespielt und tolle Sachen gebaut – aber Lego kann auch hilfreich sein. Die Lebenshilfe in Freising möchte daraus Rampen bauen, damit zum Beispiel Rollstuhlfahrer Hürden nehmen können. So soll Freising barrierefreier werden. Saubere und intakte Legosteine jeder Größe und Form können bei der Lebenshilfe abgegeben werden – am 5. Mai sollen die Rampen dann gebaut werden.