Freising: neues „CineradoPlex“ soll bald eröffnet werden

Die meisten haben die Hoffnung in Freising bereits aufgegeben. Doch nach fünf Jahren warten, verzweifeln und leiden können sich die Kino-Fans freuen. Das neue Kino im Schlüter-Gewerbepark soll die kommenden Tage eröffnen. Nachdem der eigentliche Betreiber abgesprungen war, haben sich vor eineinhalb Jahren die Betreiber eines Kinos in Pfaffenhofen den Bau in Freising gesichert und nun fertiggestellt. Im „CineradoPlex“ wird es fünf Säle mit insgesamt über 550 Plätzen geben. Und die Kinosessel sollen extra bequem sein und viel Beinfreiheit bieten.