Freising: Schüler*innen müssen auch am Samstag in die Schule

Wegen Zeitdrucks finden an der FOS/BOS in Freising Prüfungen derzeit zu ungewöhnlichen Zeiten statt. Selbst die Schulleiterin sagt: Das ist „eigentlich der Wahnsinn“.

Fünf Tage in der Woche gehen Schülerinnen und Schüler normalerweise in die Schule. Nicht so an der FOS/BOS – zumindest aktuell. Bis nächste Woche Freitag sollen alle Leistungsnachweise der 12. und 13. Klasse für das erste Schulhalbjahr vorhanden sein. Damit man das schafft, werden die Prüfungen auf einen weiteren Tag, den Samstag gelegt. Dadurch soll der Schulalltag in der Woche etwas stressfreier werden.