Freising: Stadtwerke ehren Lebensretter

Die Lebensretter von Freising werden geehrt – sie hatten am Montag eine 11-Jährige im Freibad fresch vor dem Ertrinken gerettet. Das Mädchen war ins Wasser gesprungen und nicht mehr aufgetaucht. Zwei Jungen verständigten daraufhin den Bademeister, ein weiterer Mann half bei der Reanimation. Die Polizei suchte daraufhin nach den Rettern, die sich schließlich meldeten. Die Stadtwerke wollen sich nun offiziell bedanken.