© Stiftung AKB

Freising: Typisierungsaktion vor vier Jahren mit grandioser Bilanz

Es ist ein tolles Jubiläum im Landkreis Freising – auf den Tag vor vier Jahren haben fast 4000 Menschen bei einer großen Typisierungsaktion als Knochenmarkspender mitgemacht. Die damals 16 und 20-jährigen Niclas und Noah brauchten einen Spender. Mittlerweile sind beide Jugendlichen geheilt und insgesamt 51 Menschen, die sich damals registriert haben, konnten zum Spender werden. Der 20-jährige Niclas sagte dem Merkur, jeder solle sich typisieren lassen, um Leben schenken zu können.