Freising: Unterschriften für Radentscheid gebraucht

Es sieht nicht so gut aus mit dem Radfahren in Freising – zuletzt hatte der Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs der Stadt noch eine glatte 4 gegeben. Zu wenig Sicherheitsgefühl und zu wenig Radwege – doch das will der Radentscheid ändern. Dafür braucht er allerdings viele Unterschriften. Und weil aktuell viele Bürger ungern ins Rathaus gehen, um ihre Unterschrift abzugeben, geht das jetzt auch online. So soll der ganze Prozess vereinfacht werden. Die Forderungen des Radentscheids sind jedenfalls klar – hochwertige Radwege, mehr Vorfahrt für Radler und Abstellmöglichkeiten. Einen Link zum Radentscheid findet Ihr hier.