Freising: Wind haut Ast von Baum

Die Auswirkungen von Sturmtief Sabine sind noch immer zu spüren. Heute früh hat der Wind einem Baum den Rest gegeben. Ein dicker Ast krachte auf zwei Autos, eines davon ist laut Einschätzung der Polizei ein Totalschaden. Der andere Wagen wurde nur am Heck erwischt und kam glimpflich davon. Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Ast schließlich entfernen. Sturmtief Sabine hatte scheinbar jede Menge Vorarbeit geleistet, sodass der Wind heute früh ausreichte, um den Ast zum Fallen zu bringen.