Freising: Wintersaison im Fresch startet

Der Sommer neigt sich dem Ende – da beginnt im Fresch in Freising schon der Winter. Ab Montag startet für Badefans die Wintersaison. Das bedeutet – unter der Woche öffnet das Fresch erst um 9 Uhr, statt wie bisher um 7. Die Türen werden dann um 22 Uhr geschlossen. Und am Wochenende wird es künftig feste Zeitfenster für das Bad und die Sauna. Im Bad werden es vier Zeitfenster für jeweils 250 Besucher sein, in der Sauna sind es drei Fenster für je 100 Personen. Dafür müssen die Gäste dann vorher Tickets im Internet kaufen. So kann das Fresch nämlich mehr Gäste begrüßen.