Freising zeigt Flagge

Freising zeigt Flagge und das nicht nur am Sonntag. Dann ist nämlich Internationaler Tag gegen Rassismus – trotzdem hisst die Stadt schon heute für eine Woche lang drei Fahnen am Marienplatz. Die hat der Migrationsrat extra für den Aktionstag entworfen. Eigentlich hatte man am Sonntag eine große Feier geplant, doch die fällt natürlich aus. Stattdessen wird am Sonntag eine Videobotschaft veröffentlicht. Trotzdem soll jeder mitmachen können – jeder, der möchte, kann ein eigenes Plakat basteln und aus dem Fenster hängen. Fotos davon können dann im Internet unter dem Hashtag Freising für Vielfalt geteilt werden. Jeder könne an diesem Tag ein Zeichen setzen, so der Migrationsrat.