Freisinger Backhaus startet wieder

Jeder kennt ihn – den unwiderstehlichen Duft von frischgebackenem Brot. Und am Samstag hängt der endlich wieder in der Freisinger Luft. Nach zehnwöchiger Corona-Pause wird hier am Freisinger Backhaus endlich wieder gebacken. Um 10 Uhr geht es los und bis dahin muss auch der eigene Teig abgegeben werden. Aufgrund der aktuellen Sitution, gelten vor Ort dann bestimmte Hygieneregeln – unter anderem mit Sicherheitsabstand und Maskenpflicht. Wer sein eigenes Brot backen will, muss sich bis heute Abend angemeldet haben.

Die Anmeldung geht online unter www.freisinger-backhaus.de oder telefonisch unter 0179 – 5372011.