Fridays for Future sagt wegen Coronavirus Demo in München ab

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus sagt die Klimaschutzbewegung Fridays for Future die für Freitag geplante große Demonstration in München vor den bayerischen Kommunalwahlen ab. Statt auf den Straßen wolle man online «umso lauter» protestieren, heißt es. Ob die Proteste in den anderen Städten bei uns stattfinden – wie zum Beispiel in Fürstenfeldbruck, Dachau oder Erding – darüber wird noch gesprochen.