Fürstenfeld sagt Veranstaltungen ab

Der Freistaat Bayern hat für die nächsten Wochen Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchen verboten. Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld hat direkt reagiert und drei größere Veranstaltungen in der nächsten Zeit abgesagt – und zwar der Fürstenfelder Ostermarkt (13.-15.03.), die Internationale Erlebniswelt (28.-29.03.) und den Ballettwettbewerb (02.-05.04.). Außerdem fällt Tanzshow „Noche Latina“ am 21. März aus.

Wo ein Vorverkauf stattgefunden hat, können bereits gekaufte Karten an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.