Fürstenfeldbruck: alfa-Mobil für Analphabeten

„Schreib dich nicht ab, lern lesen und schreiben“ – diese Werbung kennen sicher noch viele. Sie soll erwachsene Analphabeten motivieren lesen und schreiben zu lernen. Auch im Landkreis Fürstenfeldbruck betrifft das schätzungsweise 2600 Personen. Kommende Woche Donnerstag kommt deshalb ein mobiler Infostand nach Bruck. So können sich Erwachsene über mögliche Kurse und Angebote informieren. Eingeladen hat das Mehrgenerationenhaus – das Alfa-Mobil findet man am 22. Juli von 10 bis 14 Uhr Am Sulzbogen 56.