Fürstenfeldbruck: Erster Selbsthilfegruppentag

Vielen von uns ist es nicht erst seit Corona klar aber das Leben wirft einem gerne mal Steine in den Weg und bringt Hürden mit sich. Oftmals sind die alleine schwer zu bewältigen, weshalb es in Fürstenfeldbruck am Freitag den ersten Selbsthilfetag gibt. Dabei stellen sich mehrere Selbsthilfegruppen vor und bieten Unterstützung und Beratung an. Das Motto: niemand sollte allein durch Krisen gehen müssen. Der Selbsthilfetag findet online statt und geht von 16 bis 18 Uhr. Einen Link findet Ihr hier.