Fürstenfeldbruck fördert weiter den Umstieg aufs Rad

In Fürstenfeldbruck sollen die Autofahrer in Zukunft häufiger auf’s Rad umsteigen. Die Stadt hat deshalb ihr Förderprogramm verlängert. Zuschüsse von bis zu 1.000 Euro sind für die möglich, die vom Auto auf ein Rad, E-Bike oder Lastenrad umsteigen wollen und sich dafür ein neues Gefährt zulegen wollen. Das Förderprogramm gibt es seit dem Sommer und seitdem wurden knapp 40 Anträge für die Förderung gestellt. Den Antrag für die Förderung gibt’s auf der Homepage der Stadt.