Fürstenfeldbruck installiert Trixispiegel

Die Stadt Fürstenfeldbruck möchte den Straßenverkehr vor allem für Radfahrer sicherer machen. Deshalb installiert sie in den nächsten Tagen Trixispiegel an fünf Kreuzungen in der Stadt. Die sollen sicherstellen, dass Lkw Fahrer keinen toten Winkel mehr beim Abbiegen haben. Grüne und ÖDP hatten einen dementsprechenden Antrag bei der Stadt eingereicht.