Fürstenfeldbruck: LBV startet „Nature Challenge“

Spaß in der Freizeit haben und gleichzeitig was für die Natur machen? Das funktioniert ganz einfach – der LBV aus Fürstenfeldbruck hat jetzt nämlich die „Nature Challenges“ ins Leben gerufen. Dabei können einzelne Personen, aber auch Vereine und Unternehmen zum Beispiel Müll sammeln, radeln oder auch einfach mal eine Woche plastikfrei leben. Für jeden Kilometer und jedes Kilogramm Müll spenden Sponsoren dann einen Euro. Wer eine solche Nature Challenge startet, kann dann entscheiden, ob das gesammelte Geld dem Vogel-Notruf oder dem Fledermaus-Notruf im Landkreis zugutekommt. Die Nature Challenges sollen noch bis Ende Mai laufen – alle Infos dazu findet ihr hier.