Fürstenfeldbruck: Mann klettert auf Strommast

Wie kommt man auf so eine Idee? In Fürstenfeldbruck ist ein Mann am Samstagnachmittag auf einen Strommast der Bahnanlage geklettert und hat dabei einen Stromschlag erlitten. Ein Zugfahrer hatte den 40-Jähriigen auf der Strecke Buchenau Schöngeising im Gleisbereich gesehen und erste Hilfe geleistet. Der Mann wurde dann von einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Weshalb der Mann auf den Strommast geklettert ist, ist unklar.