Fürstenfeldbruck: Rabiater Einbruch in Handygeschäft

Ein wirklich rabiater Einbruch hat sich heute in den frühen Morgenstunden in Fürstenfeldbruck zugetragen. Ein noch unbekannter Täter hat in der zentralen Schöngeisinger Straße einen Gullydeckel ausgehoben, und dann durch die Scheibe eines Handygeschäfts geworfen. Dann stieg er in den Laden ein, und klaute gezielt mehrere iPhones und iPads. Eine Sofortfahndung verlief erfolglos. Die Polizei bittet um Hinweise.