Fürstenfeldbruck: Schüler entwickeln eigenes Müsli

Schüler des Graf-Rasso-Gymnasium in Fürstenfeldbruck wollen mit einem eigenen Produkt die Supermarktregale erobern. Die 14 Schüler eines P-Seminares haben ein eigenes Müsli entwickelt. Quicksly heißt es und kommt direkt mit Milch und Löffel zusammen – es soll ja schließlich unkompliziert und schnell essbar sein. Dabei haben die Schüler von Design, Finanzen bis hin zur Produktion alles selber übernommen. Bei der Verpackung haben sie zudem auch auf Nachhaltigkeit gesetzt – der Löffel ist zum Beispiel aus Holz. In der Cafeteria der Schule ist das Müsli schon zu kaufen. Aktuell verhandeln die Schüler, ob sie ihren Snack auch im AEZ anbieten können.