Fürstenfeldbruck: Stadtwerke warnen vor Betrüger-Anrufen

Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck warnen aktuell vor Betrügern, die angeblich kostenlose Beratungen anbieten. Die Masche dabei – die Betrüger bieten eine Beratung an, fragen nach Zählernummern- und Ständen und sagen dann, dass die Kunden bei einem anderen Anbieter Geld sparen könnten. Das Problem – haben die Betroffenen ihre Zählerdaten durchgegeben, können die Betrüger neue Verträge abschließen, ohne dass die Opfer davon wissen. Wer einen Anruf mit den Worten „Wir wollen sie zu ihren Strom- oder Energieverträgen kostenlos beraten.“ Bekommt, sollte am besten sofort auflegen.