Fürstenfelder Kinosommer startet

Ab heute heißt es auf dem ehemaligen Klosterhof in Fürstenfeldbruck wieder „Vorhang auf und Film ab“. Der Fürstenfelder Kinosommer startet heute. Auf dem Klosterhof finden pro Abend 400 Leute Platz, die dort natürlich im Abstand zueinander auf Liegestühlen die Filme genießen können. Am Besten bucht Ihr vorab online, es gibt aber auch eine Abendkasse. Zum Start gibt’s den „Leberkäsjunkie“. Weitere Film-Highlights sind Bohemian Rhapsody oder die Doku „Besser Welt als nie“.

Mehr Infos unter:

https://www.ffb-kinosommer.de