Gänsekot am Karlsfelder See

Hier im Kreis ist der Karlsfelder See ein beliebter Freizeitort. Hier pilgern die Leute her, um die Natur zu genießen, abzuschalten und oder sich im Wasser abzukühlen. In letzter Zeit gehen bei der Gemeinde aber immer mehr Beschwerden von Badeästen ein. Ärger macht aktuell ganz viel Gänsekot auf der Liegewiese. Um das einzudämmen, wird jetzt nochmal darauf hingewiesen, dass das Füttern von Tieren am See verboten ist. Außerdem sollte man keine Essensreste und Verpackungen liegen lassen. Verboten sind außerdem noch bis Ende September Stand-Up-Paddles und surfen.