Garching: Baden im See doch in Ordnung

Baden im Garchinger See ist doch ohne Bedenken möglich – das teilt die Stadt nun mit. Sie hatte Anfang Mai Schilder aufgestellt, die vor dem Baden im See warnen. Hintergrund war die Einschätzung der EU-Umweltagentur – doch deren Probe stamme vom September 2020. Mittlerweile gebe es aktuelle Messungen der Wasserqualität und die kommen zu dem Ergebnis, dass man sorgenfrei im Garchinger See baden gehen kann, so die Stadt.