Garching: Fahrradzählstelle am Römerhofweg

Seit gut drei Jahren ist Garching eine Fahrradfreundliche Kommune. Und das Radln ist besonders beliebt. Um künftig die Angebote noch besser anzupassen, will die Gemeinde nun herausfinden, an welchen Stellen besonders viele Radler vorbeikommen. Deshalb befindet sich am Römerhofweg an der Ecke zum Hüterweg seit Ende August eine Fahrradzählstelle. Und die zeigt – pro Tag fahren durchschnittlich rund 900 Radler an der Stelle vorbei. Am Meisten Radler waren es vor genau zwei Wochen. Da waren es über 1360.