Garching: Lagerhalle brennt

Bei dem Brand einer Lagerhalle in Garching bei München ist ein Schaden von mehr als 100 000 Euro entstanden. Ein 59-Jähriger, der in der Halle mit Arbeiten beschäftigt war, hatte das Feuer nach Polizeiangaben von Sonntag entdeckt. Die Halle, in der Kfz-Zubehör lagerte, brannte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits lichterloh. Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Brand am Samstag kam, war zunächst unklar.