Gauting: 13-Jähriger Radfahrer hat Glück gehabt

Da hat ein 13-jähriger Radfahrer Glück im Unglück gehabt. Er fuhr am Freitag Nachmittag durch Gauting als sich plötzlich der Anhänger eines VW Busses löste. Der Anhänger rollte auf die Gegenspur und streifte der 13-Jährigen am Knie. Dabei verletzte er sich zwar leicht, musste aber nicht stationär behandelt werden. Wieso sich der Anhänger löste ist noch unklar.