Gauting: Bahn nach Bauarbeiten noch lauter

Fünf Wochen Bauarbeiten und 13 Millionen investierte Euro, damit es endlich leiser wird – die Gleise auf der Zugstrecke zwischen Gauting und Starnberg sind endlich ausgetauscht. Doch verbessert hat sich für die Anwohner dadurch nichts – ganz im Gegenteil. Die Gleise sind jetzt noch lauter als vorher – einige Anwohner berichten sogar davon, dass die Gläser in ihren Schränken wieder klimpern, wenn eine S-Bahn vorbeifährt. Die Deutsche Bahn hat jetzt angekündigt sich das Dilemma anzuschauen und den Beschwerden nachzugehen. Denn eigentlich hatte sie versprochen, dass der Lärm weniger wird…