Gauting: Polizei sucht nach Autofahrer

Die Polizei in Gauting wird nicht schlecht gestaunt haben – sie hat Samstagfrüh ein Auto auf der Verkehrsinsel an der Buchendorfer Straße gefunden. Das war dort unfreiwillig geparkt, wenn man es so nennen mag. Ein Autofahrer hatte beim Abbiegen womöglich zuviel Tempo und krachte auf die Verkehrsinsel – sein Auto blieb stecken und hatte platte Reifen. Doch anstatt es abschleppen zu lassen, ließ der Fahrer das Auto einfach stehen. Ohne abzuschließen und mit Schlüssel im Zündschloss. Die Polizei ist jetzt immer noch auf der Suche nach dem Unbekannten.