Genesis: Tour muss erneut verschoben werden

Die Corona-Pandemie macht leider auch vor den Größten der Musikindustrie keinen Halt – und weil die Lage weiter ungewiss ist, mussten Genesis ihre Tour nun leider erneut verschieben. „Wir sind bereit, doch die Welt ist es noch nicht“, teilten die drei Musiker um Phil Collins mit. Sie könnten es kaum erwarten endlich wieder Live zu spielen – aber Sicherheit gehe eben vor. Zuerst waren die Konzerte für November und Dezember vergangenen Jahres geplant, wurden dann aber in den April und jetzt nochmal in den Herbst verschoben. Tourstart soll jetzt der 15. September in Dublin sein. Wir drücken die Daumen, dass die Genesis-Fans ihre Idole dann endlich live sehen können.