Germering: 11-Jähriger vermisst

Der Junge wurde nun gefunden. Ein Autofahrer hatte den 11-Jährigen auf der A 9 in Richtung Berlin auf Höhe der Ausfahrt Schweitenkirchen erkannt. Dort hat er  auf einem Waldweg neben der Autobahn auf 

 

Ursprungsmeldung:

In Germering im Landkreis Fürstenfeldbruck wird seit heute früh ein kleiner Junge vermisst. In einem Brief hatte der 11-Jährige Raphael geschrieben, dass er sich mit seinem Fahrrad auf den Weg zu seinen Großeltern nach Berlin gemacht habe. Die Germeringer Polizei hat am Vormittag bereits in der näheren Umgebung nach ihm gesucht – bisher aber ohne Erfolg. Die Polizei bittet deshalb um Hinweise nach dem Jungen.

 

Personenbeschreibung:

Raphael ist 142cm groß, trägt blonde lange Haare, hat Sommersprossen im Gesicht und hat eine schlanke Figur.
Der Junge trägt vermutlich einen schwarzen Kapuzenpulli der Marke Champion und eine schwarze Jogginghose sowie einen roten Fahrradhelm auf dem Kopf.
Er ist mit einem weißen Mountainbike unterwegs, welches zusätzlich blaue und rote Markierungen aufweist.

Hinweise zum Aufenthaltsort des 11-Jährigen nimmt die Polizeiinspektion Germering unter der Telefonnummer 089/894157-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

© Polizei Germering