Germering: Tafel bekommt neues Auto

Wenn wir an Tafeln denken, dann denken wir daran, dass sie Essen verteilen. Aber das Essen muss schließlich auch von den Einzelhändlern geholt werden. Die Tafel hier in Germering hat dafür einen Transporter. Doch der drohte nicht mehr durch den TÜV zu kommen – schließlich sind die Fahrer im vergangenen Jahr knapp 15 000 Kilometer mit ihm gefahren. Jetzt ist der Lions Club eingesprungen und hat für 20 000 Euro einen neuen Bus gekauft. Und der dient jetzt nicht nur dazu das Essen für die Tafel abzuholen, sondern auch um mit Senioren Ausflüge zu machen.