Einbrecher

Gilching: Am helllichten Tag in Haus eingebrochen

In Gilching im Landkreis Starnberg ist die Polizei auf der Suche nach drei Einbrechern. Sie sollen gestern am helllichten Tag in ein Einfamilienhaus eingebrochen sein. Eine Zeugin hatte die Polizei gerufen. Sie sei sogar ins Haus gegangen, um nach dem Rechten zu sehen. Dabei seien ihr drei Männer entgegengekommen. Dabei hatte ein Täter einen Rucksack verloren – darin waren aber nur Kopfhörer, Sportsocken und eine Zahnbürste.

Bei den Einbrechern soll es sich um 3 junge Männer im Alter von 20-25 Jahren handeln, die als südländisch mit 3-Tagesbart beschrieben werden und allesamt mit dunklen Kapuzenjacken bekleidet gewesen sein sollen.

Es kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass die Täter bei ihrer Flucht einen dunklen Pkw benutzt haben könnten, der kurze Zeit vor dem bemerkten Einbruch noch in der Nähe des Tatortes abgestellt war.  Die Polizei bittet um Hinweise.